Eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, eine Pension oder ein Hotel für Ihren nächsten Urlaub in Deutschland, Österreich oder der Schweiz finden Sie bei Ferienwohnung01.de, dem Verzeichnis f¨r Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels, Pensionen und Campingplätzen damit der Urlaub zur Erholung wird.
Startseite neue Einträge Ferienregionen Impressum Datenschutz


10. Dezember 2018 - 11:34 Uhr
12 User online
773 Anzeigen im Index

 Casa-Vento Gästehaus am Meer

Rubrik: Bed and Breakfast | Region: Ceara
Angebot: Balkon / Terrasse | Doppelzimmer | Dusche | Einkaufsmöglichkeiten | Einzelzimmer | Frühstücksbuffet | Küche / Kochnische | Mietfahrrad | PKW Stellplatz | Schwimmbad | Strand- / Seenähe | Waschmaschine

Adresse: , Cumbuco - Ceara, Brasilien (Karte zeigen)
Ansprechpartner: Stuber-Mayer
Telefon: +49406432871
Homepage: casa-vento.de
Das Gaestehaus"Casa-Vento", jetzt auch mit Internet, befindet sich am Rand der Duenen, die sich durchs Inland ziehen, mit Blick ueber die Palmen aufs Meer. Es sind 4 Zimmer mit Bad mit Kalt- und Warmwasser (ueber Solar), rueckengerechten Federkernmatratzen, Nachttischen, Leselampen, Kleiderregalwand, Safe und Kuehlschrank; Balkon/ Terrasse, grossem Pool, Garten;gemeinsam nutzbare Terrasse mit Kocher, Grill, Spuele und Kuechenausstattung; Nutzung inkl., Waschmaschinennutzung gegen 10R$ Gebuehr.

Der Hausmeister mit Fam. wohnt auf dem Grundstueck, Reinigung und Waeschewechsel inklusive.

Das Haus liegt am ruhigeren Ortsrand von Cumbuco, zum Ortskern sind es 15 Gehminuten. Dort gibt es einige gute und guenstige Restaurants, teilweise auch direkt am Meer. Der Strand 20 km lang, hat feinen Sand, auch fuer Familien geeignet; die Wellen laufen lang aus, ideal fuer alle Wasserfans!

Bei der Suche nach den guenstigsten Fluegen und einem Mietwagen koennen wir behilflich sein. Auch bieten wir einen Taxiservice zum Haus an, wobei auch Gepaeck auf dem Dach befoerdert werden kann.

Der Essbereich ist auf der grossen ueberdachten luftigen Terrasse, dort ist auch die Kueche, der Grill. In Brasilien geht man gerne, guenstig essen, man kann immer grosse Portionen erwarten. Am Haus liegt man gerne im Schatten relaxend in den Haengematten, Haengestuehlen oder Liegestuehlen, alles ist variabel an verschiedenen Stellen nutzbar, auch am neuen Pool. Auch Moskitonetze, ebenso ein Kinderplantschbecken stehen zur Verfuegung. Der Hausmeister mit Fam. wohnt vor Ort und macht mit seiner Frau, falls gebucht (5€/Tag/p.P.), das Fruehstueck nach der Wunsch-Speisekarte und ist gerne beim Organisieren von Taxifahrten oder Einkaeufen, Grillen sowie beim Waeschewaschen (beides gegen eine Gebuehr von 10R$) behilflich.

Das Gaestehaus ist im Bau dem oertlichen Wind angepasst, dadurch brauchen wir keine Klimaanlage, es kann durch die Fenster- und Tuerlamellen der Wind hereingelassen oder ausgesperrt werden.

Wir dulden keinen Sextourismus!

35,-€/Nacht/Zi für 1 Person/2 Personen 40,-€ inkl. Frühstück Nebensaison;
40,-€/Nacht/Zi für 1 Person/2 Personen 45,-€ inkl. Frühstück Hochsaison
(Juni-Jan)

Preise verstehen sich inkl. Fruehstueck und Kuechennutzung;

Die Zimmer koennen einzeln, es kann aber auch das ganze Haus gebucht werden, Preis auf Anfrage! Langzeiturlauber bekommen einen Zi-Rabatt!

Sehr gut ist im Casa-Vento auch Urlaub fuer Familien, Babybett, Zusatzmatratze 5€ /Nacht, Kinderautositz bis 4 J. und Plantschbecken sind vor Ort;
Waschmaschine bzw. Waesche waschen lassen und Grill anzuenden gegen Gebuehr von je 10R$.

Cumbuco ist ein kleiner Fischerort ca. 1000 Einwohner, der durch sein tropisches Flair und der freundlichen Atmosphaere auch die Menschen aus der nahen Grossstadt Fortaleza, anzieht, die dort ihre Wochenendhaeuser haben oder auch nur das 'Essengehen' und die Freiheit am grossen Strand zu sein, als Tagesausflug lieben. Cumbuco ist noch touristisches Neuland, man findet noch viel Urtuemlichkeit auch in der Offenheit der Bewohner Fremden gegenueber!

Trotz Sprachschwierigkeiten, man spricht portugiesisch, konnten wir immer viele Kontakte knuepfen und unser Ideenreichtum der Gestensprache wurde wieder neu belebt! Durch den bestaendigen warmen Wind, auch im Winter, zieht es auch Surfer und Kiter aus aller Welt dort hin. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr zwischen 28° bis 31°, das Wasser zwischen 25° bis zu 28°, so sind es auch immer mehr Menschen, die gerade im Winter Europa den Ruecken kehren. Der Taxifahrer bietet auch Ausflugsfahrten zum guten Preis in die Umgebung an.

Sportmoeglichkeiten in der nahen Umgebung: Baden natuerlich im Meer, Wellenreiten, Fahrradfahren, Gleitschirmfliegen, Mountainbiking,Surfen u. Kiten, Wandern am Strand und in dem nahen Regenwald im Naturschutzpark, Buggy fahren in den grossen Duenen,
Tauchen und Segeln und Kulturelles in Fortaleza;

Flüge gibt es von allen deutschen Flughaefen nach Lissabon, von dort aus geht es mit der TAP in 6,5 Std. bis Fortaleza.Es fliegen auch die Arkefly ab Amsterdam im Winter und die Condor ab Frankfurt ueber S.Salvador. Wir bevorzugen die TAP wegen ihrer schnellsten Verbindung und den 2x23kg Freigepaecks.

Wie beschrieben, sind wir gern behilflich bei guenstigen Fluegen und generell, je frueher man buchen kann, um so guenstiger wirds.

Dort holt Euch dann ein Taxifahrer ab und bringt Euch und all Euer Gepaeck zum Haus. Auch die Abholung zum Heimflug koennt ihr dann gleich ausmachen.

Wir empfehlen zu Hause nur etwas Geld zu tauschen, damit man das Taxi bezahlen kann (z.Zt.80 Reais=ca. 31€) und die ersten Tage ueber die Runden kommt, da bei Ankunft am Abend die Geldautomaten aus Sicherheitsgruenden nur 100 R$ ausgeben.

Neu! Geldautomat in der Tankstelle in Cumbuco

Stand Dez. 2011 1 € = 2,42 Reais